Das Iso-Rack – Einfache Handhabung von mehreren Proben
Das Iso-Rack – Einfache Handhabung von mehreren Proben
Mit dem Iso-Rack können bis zu 24 Gefäße gleichzeitig in Sekundenschnelle in den Block eingesetzt werden. Damit eignet es sich besonders für zeitkritische Applikationen und die Probenvorbereitung im Hochdurchsatz. Iso-Racks sind für 0,5 ml und 1,5/2,0 ml Mikrozentrifugenröhrchen erhältlich.
Thermoblöcke
Thermoblöcke
Für eine große Bandbreite an Anwendungen sind neun verschiedene Thermoblöcke erhältlich. Sie ermöglichen die Aufnahme von Gefäßen mit Volumen von 0,2 ml bis 50 ml sowie Platten im SBS-Format.
Das Iso-Rack – Einfache Handhabung von mehreren Proben
Thermoblöcke

Mixer HC

  • Mischen, Heizen, Kühlen und Timer-Funktion in einem Gerät
  • Die automatische Thermoblockerkennung vereinfacht den Blockwechsel
  • PROGRAMM-Modus für die Erstellung von individuellen Protokollen
  • SHORT MIX-Funktion für schnelles Mischen auf Knopfdruck
  • INTERVAL MIX-Funktion wechselt Misch- und Ruhephasen ab
  • Stabiles Gehäuse und kleine Stellfläche
  • 2 Jahre Garantie
%
S8012-0000

2-3 Werktage
Versandkostenfrei bei einem Bestellwert über € 250,00

1.775,00 €
Aktuelle Angebote
1 Box × 1 Stück
Mischen.Heizen. Kühlen. Timer-Funktion. - Kombiniert in einem Gerät damit Sie ihre täglichen Aufgaben schneller erledigen können
Dank einer Vielzahl an Thermoblöcken (separat erhältlich) für alle gängigen Gefäß- und Plattenformate eignet sich der Mixer HC für eine große Bandbreite an Anwendungen. Der kraftvolle Motor mischt die Proben mit bis zu 1500 U/min, während ein präzises Temperierelement die Proben bis zu 99 °C erwärmt bzw. bis 13°C unter Raumtemperatur kühlt. Durch die intuitive Bedienung über Parametertasten und die einfache Programmerstellungsfunktion ist der Mixer HC sehr bedienerfreundlich. Alle Parameter werden in einem übersichtlichen und leicht ablesbaren Display dargestellt. Der sichere Stand bei kleiner Stellfläche und das robuste Gehäuse machen den Mixer HC zu einem verlässlichen Begleiter bei Ihrer täglichen Laborroutine.

Neun austauschbare Thermoblöcke (separat erhältlich) sind für eine große Bandbreite an Gefäß- und Plattenformaten erhältlich. Dank präziser Temperaturregelung und einem großen Temperaturbereich ermöglicht der Mischer Verlässlichkeit und Reproduzierbarkeit in der Probenvorbereitung.

Technische Besonderheiten

BewegungsartKreisförmig
Drehzahlbereich300 – Bis zu 1500 U/min - je nach verwendetem Thermoblock
Abmessungen (B × T × H)220 × 250 × 125 mm
1Erfahren Sie mehr unter www.starlab.click/mixerhc
0,5-ml-Mikrozentrifugenröhrchen300 bis 1500 1/min
1,5/2,0-ml-Mikrozentrifugenröhrchen300 - 1400 U/min1
5,0-ml-Probenvorbereitungsgefäße300 bis 750 1/min
AutoklavierbarNein
BedienungMixing, temperature control, simultaneos mixing and temperature control
Betriebstemperatur4 – 35 °C
BewegungsartKreisförmig
Kryoröhrchen300 bis 1400 1/min
Mikrotestplatten/Deepwell-Platten300 bis 800 1/min, wenn Beladung>200 g
Mischradius3 mm
Packgröße1 Box × 1 Stück
Thermoblöcke für Mikrotestplatten/Deepwell-Platten10 °C unter Raumtemperatur bis 99 °C
Thermoblöcke für Mikrozentrifugenröhrchen13 °C unter Raumtemperatur bis 99 °C
Zulässige relative Luftfeuchte70 % max.
konische Zentrifugenröhrchen 15 ml und 50 ml300 bis 750 1/min
ProbenkapazitätKapazität hängt vom verwendeten Thermoblock ab
Drehzahlbereich300 – Bis zu 1500 U/min - je nach verwendetem Thermoblock
Timer1 Min. bis 99:59 Stunden, beliebig einstellbar
Heizrate5 °C/min
Kühlrate2 bis 3 °C/min
SchnittstellenRS-232, Sub-D9
Netzanschluss100 – 240 V, 50/60 Hz
Max. Leistungsaufnahme90 W
Abmessungen (B × T × H)220 × 250 × 125 mm
Gewicht3.2 kg

Kürzlich angesehen